Am Kempelenpark: Open House

Der Kempelenpark ist derzeit eines der größten Zwischennutzungsareale Wiens. Mit insgesamt zwölf Gebäudeobjekten und 40.000 m² Nutzfläche bietet der ehemalige Siemens-Campus ein breites Raumangebot, sowohl für längere Vermietungen als auch für kurzfristige Projekte und Veranstaltungen.

Im Rahmen eines Open House gibt es nun die Möglichkeit sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten zu verschaffen. Anlässlich der Ausstellung AKT.2 EIN GANG werden an zwei Terminen Rundgänge und Besichtigungen angeboten:

  • Samstag, 7. Dezember: 17 bis 20 Uhr (ab 19 Uhr Eröffnung von AKT.2 EIN GANG)
  • Mittwoch, 11. Dezember: 15 bis 18 Uhr

 

Aktuelles Open-House Angebot:

  • 18 m² Studios / Ateliers um 180 € monatlich (all in) bei Vertragsabschluss bis 20. Dezember
  • Gemeinschaftsküche, großzügige Lounge-Bereiche und Stauräume am Stockwerk
  • Möblierung gegen Aufpreis
  • 24/7 Zugang und Transportzufahrt mit Lastenlift
  • Lagerräume verfügbar
  • Vergünstigter Zugang zu den Veranstaltungsräumen KASINO, OSTSTATION und STADTRAUM
  • Zwei 60 m² große Räume stehen für Kurse, Meetings etc. zur Verfügung – alleinige oder gemeinsame Anmietung ab 500 €

 

Öffentliche Verkehrsanbindung:

  • Straßenbahn: 6, 11 und seit wenigen Tagen die Linie D (3-5 Gehminuten)
  • Schnellbahn: S7 (ca. 10 Gehminuten)
  • U-Bahn: U1 Reumannplatz (ca. 15 Gehminuten bzw. in wenigen Minuten mit der Straßenbahn)