Creative Cluster Margareten: Open House

Im Rahmen der Vienna Art Week öffnet der Creative Cluster Margareten erstmals der breiten Öffentlichkeit seine Pforten.

Das Projekt in der Viktor-Christ Gasse wird als Kreativbrutstätte kuratiert und zeichnet sich durch einen breiten, spartenübergreifenden Mix aus: So finden sich hier KünstlerInnenateliers, Werkstätten, BühnenbildnerInnen, Fotolabors, eine Goldschmiede, MusikerInnen, eine DJ- Schule, DesignerInnen, ArchitektInnen, ein Tonstudio, IllustratorInnen etc. unter einem Dach. Beim Open House diesen Samstag bietet sich zwischen 15 und 22 Uhr die Möglichkeit, das ehemalige Schulgebäude zu erkunden und den zahlreichen Kreativen vor Ort über die Schulter zu schauen.