Zwischennutzung Plastic Dreams im 15. Bezirk

Fünf Persoenen stehen vor einem Eckhaus. Von rechts scheint die Sonne, die linke Haushälfte liegt im Schatten. Das Haus hat eine grau und rote Fassade. Das Team von Plastic Dreams präsentiert sich vor dem Shop.
Das Team hinter Plastic Dreams vor ihrem Zwischennutzungsprojekt im 15. Bezirk. © Plastic Dreams

19.05.22

Eine neue kleine Zwischennutzung im 15. Bezirk: Das Team von Plastic Dreams nutzt sechs Monate lang die Räumlichkeiten in dem Erdgeschoßlokal Ecke Markgraf-Rüdiger-Straße und Löschenkohlgasse 7. Hier wird von dem kunst- und musikbegeisterten Team ein temporärer „Record und Concept Store“ kuratiert. Es gibt neben Second-Hand-Platten aus den 90ern und 2000ern auch ausgewählte Kleidung, Pflanzen, Töpfereien, Kunst, Accessories und Naturwein.

? Löschenkohlgasse 7, 1150 Wien

Folgt Plastic Dreams auf Instagram für aktuelle Informationen zur Zwischennutzung.