Garage Grande Außenansicht von Deinhardsteingasse
Zwischennutzung im Parkhaus: Die Garage Grande in Ottakring. Foto (c) Tim Dornaus / epilogy photography

Garage Grande

Im 16. Bezirk wurde das Zwischennutzungsprojekt Garage Grande zu einem lebendigen Treffpunkt – mit viel Raum für kreative Ideen, Nachbarschaftsarbeit und ‘gutes Klima’

Mitten im dicht verbauten Stadtgebiet bietet ein stillgelegtes Parkhaus seit Juli 2020 Raum für kreative Ideen auf Zeit. Auf fünf Stockwerken bietet das Gebäude Platz für unterschiedliche Initiativen, Nachbar:innen und Projekte.

Grüne Zwischennutzung im Parkhaus 

Ein Schwerpunkt der Garage Grande ist die ‘Urbane Begrünung’ und das Stadtklima. So wird gemeinsam gegartelt, Honig von Stadtbienen gesammelt und Hopfen an der Fassade angebaut, aus dem ‘Deinhardsteiner Helles’ gebraut wird. Auch werden hier Möbel gebaut und Fahrräder repariert. Weiter bieten die 2.500 m2 Raum für Kunstausstellungen und Performances, Nachbarschaftstreffen, Führungen, DIY-Workshops, Nachmittagsunterricht sowie Platz zum Austoben und Entspannen. 

Garagenbetreuung und Kooperationen

Eigentümer ist Hans Jörg Ulreich, der das Gebäude für die Zeit der Umwidmungs- bzw. Planungsphase zur Verfügung stellt. Und somit das gemeinschaftliche Projekt ermöglicht.

Die Aktivitäten in und um die Garage Grande werden von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) betreut und koordiniert. Das Team informiert über die Aktivitäten, motiviert dazu mitzumachen und kreativ zu sein. In Kooperation mit verschiedenen Vereinen, Organisationen und Nachbar:innen machen sie aus dem stillgelegten Parkhaus einen gemeinschaftlich genutzten und belebten Ort.

Die Fassade wurde von der Wiener Künstlerin Natalie Deewann gestaltet. Sie hat die Buchstaben des ehemaligen Schriftzugs an dem Parkhaus anagrammiert und zu neuen Slogans zusammengesetzt. 

Das Kunstdeck in der Garage

Der Kunst- und Kulturverein ‘Highbrow Institute’ bespielt den zweiten Stock der Garage. Auf einem ganzen Parkdeck schaffen sie einen Rahmen für junge Künstler:innen, mit denen sie als Team gemeinsam Projekte erarbeiten, in die auch die Nachbarschaft einbezogen wird. Sie stellen das Kunst-Deck auch für weitere Projekte zu Verfügung.

Zudem werden die Räumlichkeiten in der Garage Grande für andere Veranstaltungen genutzt – so haben auch die Kreativen Räume Wien ihr Symposium zum Thema ‘Potenziale von Leerstandsaktivierung’ im Juni 2021 hier veranstaltet.

Anm: Bis Ende Oktober ist die Garage Grande in Ottakring jeden Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet, dann geht sie in den Winterschlaf. Denn als ehemalige Parkhaus hat das Gebäude keine Fenster. Nur hartgesottene Nutzer:innen verbringen hier trotzdem noch eine Weile ihre Zeit, auch bei kühlen Temperaturen. Im Frühjahr startet die Garage Grande dann wieder in die neue Saison.

Ab Ende 2022 soll anstelle des Parkhauses ein Wohnbau entstehen, bei dem die Begrünung des Gebäudes weiterhin im Fokus stehen werde.

Garage Grande Außenansicht von Abelegasse
Die Außenansicht der grünen Garage. Foto (c) Katharina Egg

Objekt – Ehemalige Parkgarage

Ort – 1160 Wien, Deinhardsteingasse 12-14

Eigentum Ulreich Bauträger

Nutzung – Urban Gardening, Treffpunkt für die Nachbarschaft, DIY-Werkstatt, Sport, Spiel, Bewegung, Veranstaltungen (Workshops, Ausstellungen, Symposien)

Projektbetreuung – Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*)

NutzerInnen – Anrainer:innen, DIY Fahrradwerkstatt von ReCycles, Kulturverein Highbrow Institute, Reparaturcafé ‘Kaffee Kaputt’, Sportverein KiAikido, Spielstadt, Roller Derby uvm.

Fläche (Nutzung) – ca. 2.500 m2

Zeitraum – Juli 2020 bis voraussichtl. Ende 2022

Rolle KRW – Vernetzung mit Nutzer:innen, Öffentlichkeitsarbeit

previous arrow
Garage Grande Außenansicht von Abelegasse_Spielstadt
Garage Grande belebte Grätzloase
Garage Grande Besichtigungstour
Garage Grande Hochbeete im 1. Stock
Garage Grande Kunstdeck mit blauer Wandfarbe
Barbara Mayer (GB*) und Uli Fries (Kreative Räume)
Garage Grande_3
Garage Grande Grätzloase
Garage Grande Besichtigungstour
Garage Grande Hochbeete
Garage Grande Kunstdeck
UNSEEN_PROFIT_02_Wolf_Auer_KRW
 
next arrow